Links zu weiteren Portalen

Seiteninterne Suche

Jobs

Promotionsstelle

Zum Thema Entwicklung neuer Biotinten ist am Lehrstuhl für Biophysik der Universität Erlangen-Nürnberg zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Doktorandenstelle zu besetzen.

Kurzbeschreibung:

Ziel des Projekts ist es, neue Hydrogele für das 3D-Bioprinting zu entwickeln, in denen Zellen optimale Bedingungen für Adhäsion und Wachstum vorfinden. Außerdem sollen die Hydrogele von den Zellen kontrolliert abbaubar sein. Gedruckte Strukturen sollen umfassend biophysikalisch charakterisiert werden, etwa hinsichtlich ihrer mechanischen Eigenschaften und dem Zellverhalten. Das Projekt ist Teil eines DFG-geförderten Sonderforschungsbereichs Von den Grundlagen der Biofabrikation zu funktionalen Gewebemodellen (SFB/TRR 225). Wir bieten Ihnen die Möglichkeit zur Mitarbeit in einer interdisziplinär ausgerichteten Arbeitsgruppe in einem modernen, sehr gut ausgestatteten Labor. Es besteht darüber hinaus die Möglichkeit zur Teilnahme an Sommerschulen, Seminaren und Symposien des SFB.

Bewerber/innen haben großes Interesse an biophysikalischen Fragestellungen und interdisziplinärer biomedizinischer Forschung, überdurchschnittliches Engagement und Eigeninitiative, sowie ausgeprägte Teamfähigkeit. Ein abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder ingenieurwissenschaftliches Studium (Physik, Chemie, Biochemie, Integrated Life Sciences, Molecular Medicine, Medizintechnik, Mechatronik, Materialwissenschaften, Maschinenbau) und gute Programmierkenntnisse (c++, Python oder ähnliche)  werden vorausgesetzt. Erfahrungen bei der Entwicklung von mechanischen und elektronischen Messaufbauten sowie mit Finite Elemente Berechnungen sind wünschenswert.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit detailliertem Lebenslauf, Motivationsschreiben, Publikationsverzeichnis und Nennung von zwei Personen, die ein persönliches Gutachten bereitstellen können, per Email als PDF-Dokument an Prof. Ben Fabry, bfabry@biomed.uni-erlangen.de.

Die Stelle wird nach E13 TV-L (67% Teilzeit) vergütet. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

https://www.jobvector.de/jobs-stellenangebote/physik/forschung-entwicklung/promotionsstelle-biofabrikation-100935.html